Mut zur Zukunft – Plädoyer für eine lernende, vorausschauende und experimentelle Forschungs- und Innovationspolitik

Unter der neuen Rubrik InnovationsNotizen auf LinkedIn widmet sich Klaus Burmeister einer seiner heimlichen Leidenschaften, der Forschungs- und Technologiepolitik. Seine Notizen sind in der Regel knapp gehalten und behandeln schlaglichtartig Innovationsaspekte, die wenig beachtet oder neu sind.

Die InnovationsNotizen_05 sind länger als gedacht und anders als geplant ausgefallen. Begonnen hatte es damit, dass er sich darüber ärgerte, dass der Tenor von Veröffentlichungen uns glauben machen könnte, es existiere eine große innovative Startup-Szene in Deutschland und wir daher unbesorgt in die Zukunft blicken dürften. Nun, mit dem Schreiben weitete sich die Sicht auf unterschiedliche Handlungsfelder aus, die letztlich alle in enger Verbindung zur Forschungs-und Innovationspolitik stehen. Am Ende wurde aus der Notiz ein Plädoyer für eine andere Forschungs- und Innovationspolitik – und eine Einladung zum Weiterdenken.

Zum Beitrag geht’s hier. Kritik und Anregungen sind ausdrücklich erwünscht – direkt auf LinkedIn oder per E-Mail an burmeister@foresightlab.de

You might also like