02. Aug 2018, foresightadmi

Unternehmenssicherheit in die Zukunft denken

Gemeinsam mit der EBS (European Business School) und namhaften Partnern aus der Wirtschaft (Bayer, Daimler, DeutschePostDHL, Deutsche Telekom, Fraport, Henkel und Zeiss sowie der Allianz für Sicherheit in Nordrhein-Westfalen) erarbeitet das foresightlab seit mehreren Jahren im Security Foresight Lab (SecFL) erfolgreich Perspektiven und Handlungsstrategien für die Unternehmenssicherheit von morgen.

Jetzt ist ein Artikel zum SecFL auf der Seite des SITE-Instituts an der EBS erschienen, der Relevanz und Arbeitsweise des SecFL prägnant zusammenfasst.

Link: https://site.o-ha.news/heute-schon-an-die-unternehmenssicherheit-von-morgen-denken-das-security-foresight-lab-secfl_gq4

Das SecFL ist für die Beteiligung weiterer Unternehmen offen. Kontaktieren Sie uns gerne dazu!

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie ein Projekt im Bereich Corporate Foresight planen. Wir beraten Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Ideen.

Kontakt aufnehmen