Beate Schulz-Montag zur Arbeitswelt in der Pandemie und in 20 Jahren

Beate Schulz-Montag hat der Zeitschrift „forum arbeit“ in der Ausgabe 4/2020 ein Interview gegeben. Themen waren die Arbeitswelt in 20 Jahren, die Automation von Wissensarbeit, die ökonomische und soziale Polarisierung infolge der Corona-Pandemie und das bedingungslose Grundeinkommen.

Herausgeber der Zeitschrift ist die bag arbeit e.V.. Die in dem Verein zusammengeschlossenen Unternehmen engagieren sich in der Bildungs- und Arbeitsförderung. Sie setzen ihre fachliche und soziale Kompetenz ein, um arbeitslosen Menschen Chancen auf eine soziale und berufliche Integration zu eröffnen.

Zum Interview geht es hier: Forum Arbeit 04-2020, Interview mit Beate Schulz-Montag

You might also like